IoT im Gebäude
IoT im Gebäude
Kursserie der Gebäude Netzwerk Initiative
Standard BACnet
Standard BACnet
Schulungen der Gebäude Netzwerk Initiative
Networking und Branchentreff
Networking und Branchentreff
Seminare der Gebäude Netzwerk Initiative
LEUCHTTURM-PROJEKTE VORSTELLEN
LEUCHTTURM-PROJEKTE VORSTELLEN
Best Practice aus der Sicht der Gebäude Netzwerk Initiative
 
 
Aktuelle News
Aktuell schliessen

Aktuell

Partner veranstalten

Die GNI unterstützt die Veranstaltungen und Events von Partnerverbänden, die die Gebäudechnik oder die Gebäudeautomation in den Vordergrund stellen. In vielen Fällen erhalten GNI-Mitglieder eine Preisreduktion bei kostenpflichtigen Anlässen.

Forum Energie Zürich - VorOrt Veranstaltung der neuen Reihe - 18.08.20

Datum: 18.08.2020

Vielfältiges Areal

Das autofreie Suurstoffi Areal hat so einiges zu bieten: vom Gartenhochhaus mit einem durchdachten Begrünungskonzept, über das mit BIM geplante höchste Holzhochhaus der Schweiz, bis hin zu einem naturnahen Aussenraum. CO2-Neutralität sowie der konsequente Verzicht auf fremde Energiezufuhr werden mit der Mission «Zero-Zero» zielstrebig verfolgt. Die Basis dafür bilden die arealeigenen Solarstrom- und Solarwärme-Anlagen, mehrere dynamische Erdspeicher und ein Anergienetz. Im Rahmen unserer Besichtigung erfahren Sie mehr über den Campus der Hochschule Luzern, das Gartenhochhaus, die Solarstrom- und Solarwärme-Anlagen sowie zur Energiezentrale.

Programm und Anmeldung hier

Forum Energie Zürich - VorOrt Veranstaltung der neuen Reihe - 01.09.20

Datum: 01.09.2020

Siedlung Buchegg, Zürich

Genossenschaftssiedlung

Die Siedlung setzt sich aus drei Baukörpern zusammen, die sich gegen innen öffnen und gegen den verkehrsreichen Bucheggplatz geschützt sind. Der architektonisch gelungene und mit Minergie-P zertifizierte Bau wurde in Hybridbauweise erstellt, mit einer Betonskelettstruktur und einer Holzpanelfassade aus vorgefertigten Holzbauelementen. Klare Vorteile der Produktion in Holz stellen die schnelle Endmontage der Einzelemente sowie die standardisierte Vorfabrikation dar. Auch der Verkehrslärm kann in den Wohnungen dank dem Einsatz von Holz deutlich reduziert werden.

Programm und Anmeldung hier

ELECTRO-TEC 2021 - BERN

Datum: 19.05.2021 bis 20.05.2021

Was im Jahr 2020 nicht getan werden kann, wird nächstes Jahr mit noch mehr Energie nachgeholt.

Die ELECTRO-TEC 2021 steht unter dem Fokusthema «Connected World – vernetzt, integral, smart» und zeigt auf, dass eine starke Vernetzung auf überzeugenden Technologien basiert, die in immer kürzeren Abständen auf den Markt kommen. Durch Vernetzung können grössere Effizienz, höhere Sicherheit, gesteigerter Komfort und tiefere Kosten erzielt werden. Integrale Systemlösungen ersetzen Einzellösungen und sind somit der Schlüssel zum Erfolg für energieeffiziente und nachhaltige Gebäudekonzepte.
Das Internet der Dinge prägt smartes Wohnen und Arbeiten. Diese rasante Entwicklung betrifft auch die Elektroinstallations-branche; an der ELECTRO-TEC wird sie zum Thema gemacht.

Als Partnerverband der Messe, lädt die Gebäude Netzwerk Initiative zur Reise nach Bern ein.

www.electro-tec.ch/de/

Interesse an Smart Home? Besuchen Sie unsere Seite

Mitglied werden

Mitglied

Die GNI setzt sich für die Branche ein, informiert und vernetzt Spezialisten untereinander.
Erfahren Sie hier, was Ihnen eine Mitgliedschaft bringt.

 
 

Gebäude Netzwerk Initiative
Postfach
CH-8045 Zürich
0844 464 464

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung