Skip to main content
Slide 2
Slide 2
previous arrow
next arrow

Mitglied werden

Als Branchenverband der Gebäudeautomation vertritt die Gebäude Netzwerk Initiative die Interessen ihrer Mitglieder auf allen Ebenen, sei es bei Behörden, Institutionen, anderen Verbänden oder den Endkunden.

Die GNI ist an allen Fronten präsent für Sie:

  • beteiligt sich an der Ausarbeitung von Normen, technischen Richtlinien, Standards
  • zeigt auf, wie gross das Potenzial der Gebäudeautomation ist
  • verteidigt den Stellenwert der Gebäudeautomation und sorgt dafür, dass sie frühzeitig in Projekte eingebunden wird
  • arbeitet mit an der Umsetzung der Energiestrategie 2050 der Schweiz
  • sowie an den Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich MuKEn
  • erarbeitet Ausbildungen, unterstützt das duale Bildungssystem
  • setzt sich ein für Smarthomes und intelligentes Wohnen
  • pflegt den Kontakt zu Schulen, Verbänden, Trendsettern
  • arbeitet zusammen mit MINERGIE und Gebäudestandards
  • fördert den Dialog mit den Architekten
  • verfolgt die Entwicklung des Internet of Things, des digitalen Bauens und von Sicherheitsaspekten (Cybersecurity im Gebäude).

Die immer stärkere Vernetzung von Systemen und Anlagen bringt Branchen näher zusammen, insbesondere die Informatik und Gebäudeautomation. Angesichts der rasanten Entwicklung der Technik und des Marktes ist es wichtig, die Kräfte zu bündeln, um ganz vorne mithalten zu können.

GNI arbeitet stetig daran, den Nutzen für die Mitglieder auszuweiten und ihre Attraktivität für Neumitglieder zu steigern.

Die aktive Mitarbeit unserer Mitglieder ist uns sehr wichtig, aber natürlich setzen wir uns mit demselben Engagement auch für jene Mitglieder ein, denen die Ressourcen für eine solche Mitarbeit fehlen.

Im Flyer finden Sie die Vorzüge unserer Mitgliedschaft.

Die Anmeldung erfolgt über folgendes Formular.

beitragsordnung gni